Absenkung
05141 8845-67

Beregnung
05141 8845-75

Miete & Service
05141 8845-22

  • Hüdig
  • HÜDIG Grundwasserabsenkung mit Elektrovakuumaggregaten am Koralmtunnel in Österreich im „Hard Core Einsatz“

Nachrichtenliste

HÜDIG Grundwasserabsenkung mit Elektrovakuumaggregaten am Koralmtunnel in Österreich im „Hard Core Einsatz“

Im Süden Österreichs erstreckt sich der knapp 33km lange Koralmtunnel; dabei wird unter anderem das Gebirgsmassiv der Koralpe durchquert. Ziel des Tunnelbaus soll es sein, aufstrebende Wirtschaftsräume Österreichs miteinander zu verbinden. Bis die Züge im Jahr 2023 Menschen und Güter in diesem Gebiet auf schnellstmöglichem Weg transportieren, sind allerdings noch zahlreiche Arbeiten zu verrichten.

Um zu verhindern, dass die Baumaßnahmen in Verzug geraten, ist eine effiziente und konstante Absenkung des Grundwassers von Nöten. Dabei kommen unter anderem die HÜDIG Elektro-Vakuum-Aggregate des Typs HC 468/25 und HC 468/15 zum Einsatz. Das kleine und kompakte Elektro-Vakuum-Aggregat mit einer maximalen Förderleistung von 140m³/h bzw. 122m³/h ist trotz der schwierigen Gegebenheiten unter Tage wie für den Einsatz geschaffen. Durch die Installation einer Qualitäts-Schmutzwasserpumpe im Inneren des Aggregats ist auch die Förderung von kalk- oder sandbehaftetem Grundwasser kein Problem. So können wir auch unter diesen Gegebenheiten lange Standzeiten unserer Aggregate gewährleisten und zu einer effizienten und kostengünstigen Grundwasserabsenkung beitragen. 

Zurück